Lebens🕉fragen

Was würde ich tun, wenn heute der letzte Tag meines Lebens wäre? Auf jeden Fall nicht zur Arbeit gehen. Meinen Morgenspaziergang machen, mit Bandhu, meinem Herzenshund. Ich würde gut Frühstücken und einen Kaffee trinken, Frühstücken ist mir steht’s das Wichtigste. Die Ruhe des beginnenden Tages genießen und mir bewusst machen, heute tue ich tatsächlich alles … Lebens🕉fragen weiterlesen

Melancholie

Ich bin gestern durch den Wald gegangen, 3 Stunden war ich unterwegs und ich bin sehr traurig über das, was ich sah. Kenne ich diesen Wald noch vor 20, 15, 10 Jahren - so sehe ich heute ein großes Sterben vor mir. Er war so majestetisch, so stolz, teilweise dunkel und dann wieder von einer … Melancholie weiterlesen

… viele Gedanken…

http://www.humanistische-aktion.de/humasinn.htm Ich bin gerade ganz begeistert von den Schriften aus der vorherigen Webseite. Lese und freue mich über so kluge Worte. Altruismus ein Wort, das man hin und wieder hört oder liest. Ein schönes Wort. Auch Tiere handeln altruistisch In der heutigen Zeit gibt es viele Menschen die danach handeln, die Ehrenamtlichen, die Nachbarn, die … … viele Gedanken… weiterlesen

Heute, trotz trüben Wetters glücklich…

Sitze hier, an meinem geliebten Esstisch, genieße meinen freien Tag, nehme mir die Zeit nachzudenken und zu schreiben. Vor mir, eine Tasse Kaffee, neben mir eine schöne warme Heizung. Den Blick ab und an aus dem Fenster, sehe ich in der Ferne Bäume, auf dem Fensterbrett, hat sich meine Katze ein Plätzchen gesucht. Draußen, ist … Heute, trotz trüben Wetters glücklich… weiterlesen

Wieder ein Jahr vergangen

Nun sitze ich da, um 22:37 Uhr und fange an, das Jahr Revue passieren zu lassen. Spät, ist es diesmal geworden - habe es bisher umgangen. Es ist besser geworden, die Traurigkeit, die Melancholie. Aber einst stimmt nicht, dass der Schmerz durch die Zeit verschwindet. Er wird auch nicht erträglicher, vielleicht sollte ich sagen „noch … Wieder ein Jahr vergangen weiterlesen

Meine Idee…

🤷‍♀️ Ich suche mich selbst, manchmal scheint es so, als wüsste ich Bescheid, dann wiederum geschieht etwas, dass mir zeigt, ich weiß nix. Meine Idee, mein Wunsch, meine Hoffnung ist es zu erkennen, dass hinter all den vielen Gedanken ein Weg ist, den ich gehen soll. Etwas, dass mir zeigt, es ist gut so. Ich … Meine Idee… weiterlesen